Bücher


Treten Sie ein in meinen Garten der Formschnitte

      VORHER-NACHHER

Formschnitt ist Kunst am Baum und Strauch

 

 

 

 


 




Kommentare: 1
  • #1

    hellendahl (Dienstag, 18 August 2009 11:12)

    Traut Euch;
    ich freue mich über jeden Eintrag
    Werner Hellendahl

<< Neues Te

       E x p o s e `

 

Treten Sie ein in meinen Garten der Formschnitte.

 

 

Dieser Bildband ist für jeden Betrachter, Gärtner, Hobbygärtner und Gartenbau

Architekten eine Anleitung zum Gehölz-Formschnitt.

Formschnitte an Bäumen und Sträuchern sind in ihrer Gestaltung und Vielfalt

individuell und einzigartig.

Was ist ein Formschnitt? Ein Formschnitt kommt einem Bild malen gleich. Es ist Kunst.

Ein Baum oder Strauch wird erst durch die Bearbeitung mit Schneidewerkzeugen wie Handheckenschere, Buchsschere, Astschere, mit Binde- und Spanndraht,

Schnüren und Seilen zu einem Kunstobjekt geformt.

In diesem Bildband ist eine Auflistung von Schneidgehölzen aufgeführt.

 

Buchs, Liguster, Eibe, Lebensbaum, Zypresse, Kotoneaster, Hainbuche und noch

einige andere sind für einen Formschnitt geeignet.

Für den Betrachter und Leser gibt er Anregungen zur Eigengestaltung von Bäumen und Hecken.

 

Durch die Bilddarstellungen im Wechsel von ,, vorher,- nachher “ wird dem Interessierten eine Darstellungsweise übermittelt, die es in dieser Ausführung noch nicht gab.

 

Die Bilder in diesem Bildband sind nach jahrelanger Erfahrung mit der Schneidekunst erstellt. Viele Jahre wurde an einigen Objekten geformt und geschnitten, aber wie man sieht, hat sich die Mühe gelohnt. Es werden Anregungen für Formen gezeigt, wie aus großen, zum Teil auch sehr großen Gehölzen, nicht einfach Brandholz, sondern große Kunstwerke geschaffen werden.

Formschnitte sind Hingucker in jedem Garten oder Vorgarten und auch in Parks.

Sie erwecken Bewunderung, Anerkennung und Nachahmung.

Der Formschnitt an Pflanzen ist keine Arbeit. Formschnitt ist ein Hobby und eine

sinnvolle, zufriedenstellende Betätigung in der freien Natur, einfach schön. In diesem Bildband werden die Größen der Objekte und die Schneidezeiten

dokumentiert.

Kleine Skulpturen aus Schaumbeton werden zu interessantem Beiwerk in Bildern mit eingefügt. Solche Skulpturen sind auch immer ein zusätzlicher Schmuck im

Garten.

 

Alles in allem ein Bildband, der in dieser Gestaltung wohl einmalig sein dürfte.

 

Dieser Bildband umfasst 108 Seiten und 274 Bilder.

 

Werner Hellendahl, Hobbygärtner, Schauwerbegestalter, Heckendesigner und Autodidakt.        Telefon; Köln, 0221/795817

xtfeld >>

< Nama  Vorname  Telefon

hellendahl werner 0221/795817

Meine Formschnitte

 Meine Formschnitte

Katoffeln eine Delikatesse